Nachhaltigkeit

Die moderne Landwirtschaft steht vor der Herausforderung, die grundlegenden Bedürfnisse an Nahrung und landwirtschaftlichen Rohstoffen heutiger und künftiger Generationen qualitativ und quantitativ zu befriedigen und dies in einer Art und Weise zu tun, die schädliche Auswirkungen auf Klima und Umwelt minimiert und zugleich die Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft erhält.

Bei der Erfüllung dieser komplexen Aufgabe unterstützt die VEREINIGTE HAGEL ihre Mitglieder mit aktiven und passiven Risikomanagementlösungen und leistet somit einen entscheidenden Beitrag für den langfristigen und nachhaltigen Erhalt der Liquidität der versicherten Betriebe.

In unserem Nachhaltigkeitsbericht beleuchten wir die ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte von Nachhaltigkeit, die in die einzelnen Unternehmensbereiche hineinwirken und zeigen auf, mit welchen Strategien wir das Ziel verfolgen, die VEREINIGTE HAGEL nachhaltig erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Nachhaltigkeitsbericht

Hier können Sie ab dem 30.11.2022 den Nachhaltigkeitsbericht einsehen.

Gelebte Nachhaltigkeit

Zukunftsthema Nachhaltigkeit

Bei der Verfolgung unseres Ziels, die europäische Marktführerschaft im Bereich der Absicherung landwirtschaftlicher Betriebe gegen Ertragsschäden im Pflanzenbau weiter auszubauen, bewegen wir uns im Spannungsfeld verschiedener Einflussfaktoren. So werden der Klimawandel, die Agrarpolitik, regulatorische Vorschriften, die Marktentwicklung, die Digitalisierung, der Strukturwandel in der Landwirtschaft sowie Aspekte der Nachhaltigkeit das Unternehmensgeschehen der VEREINIGTEN HAGEL dauerhaft beeinflussen. Nachhaltigkeit wurde im Rahmen einer Strategietagung als entscheidender Zukunftstreiber identifiziert und nimmt für uns als „Versicherer der Grünen Branche“ einen besonderen Stellenwert ein.

Strategische Handlungsfelder

Nachhaltige Aspekte spielen in alle Unternehmensbereiche hinein und so erfordert eine ganzheitliche Betrachtung der Thematik die Einbeziehung ökonomischer, ökologischer und sozialer Faktoren gleichermaßen. Die kontinuierliche Erweiterung des Produktportfolios zur nachhaltigen Absicherung unserer Mitglieder, die langfristige Sicherstellung des Know-hows in der Schadenregulierung, die Nutzung und Weiterentwicklung technischer Lösungen zur nachhaltigen Einsparung natürlicher Ressourcen ebenso wie der verantwortungsvolle Umgang mit unseren finanziellen  Ressourcen, die internationale Risikostreuung sowie die nachhaltige Investition in die Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeitenden sind einige der zentralen Handlungsfelder auf dem Weg zu einer „noch grüneren“ VH.

Nachhaltig abgesichert mit der VEREINIGTEN HAGEL

Bereits seit Generationen vertrauen Landwirte, Winzer, Obst- und Gemüseproduzenten auf den Schutz der VEREINIGTEN HAGEL. Mit unseren Produktlinien Secufarm® und FarmIndex bieten wir umfassenden Schutz vor finanziellen Verlusten bei Ernteschäden durch Wetterextreme wie Hagel, Sturm, Starkregen, Frost oder Dürre. Zusätzlich bieten wir mit dem Wetterservice meteosol® standortgenaue Wetterinformationen. Denn je gründlicher man über das Wettergeschehen informiert ist, desto besser können ökonomisch und ökologisch fundierte Entscheidungen, etwa in puncto Düngung, Pflanzenschutz und Erntezeitpunkt, getroffen werden. Diese Kombination aus Ernteversicherung und Wetterservice ist einzigartig. Das ist gelebte Nachhaltigkeit!

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen

Aktives und passives Risikomanagement aus einer Hand für eine nachhaltige sichere Zukunft
Die Nähe zum Berufsstand und die nachhaltige Know-how-Sicherung zeichnen uns aus
Digitaler Vorreiter dank Schadenregulierungs-App MODIS
Internationale Risikostreuung und fachlicher Austausch zum Vorteil unserer Mitglieder
Förderung der nachhaltigen Mobilität bei Mitarbeitern
Baumpflanzaktion in Kooperation mit der Gießener Hochschulgesellschaft

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinigte Hagelversicherung VVaG

Wilhelmstraße 25 Ӏ 35392 Gießen
E-Mail: nachhaltigkeit@vereinigte-hagel.de